thematische & künstlerische Aufenthalte

jetzt buchen

+33 (0) 475 46 21 48

Unsere künstlerischen Workshops

Unsere Workshops 2021

Jedes Jahr organisieren wir mit unserem deutschen Partner dem deutsch-französischen forum junger kunst und unterstützt vom DFJW künstlerische Workshops. Angeleitet von einem deutsch-französischen Duo von DozentInnen. 

Die Workshops, die wir anbieten, beinhalten Ihre Unterkunft im FIEF und die Verpflegung vor Ort bei einer lebendigen und warmherzigen Atmosphäre. Unsere Dozenten sind staatlich anerkannt.

Unter der Leitung eines deutsch-französischen Duos arbeitet eine Gruppe junger französischer und deutscher Künstler (professionell oder in Ausbildung) zehn Tage lang an Improvisation, Theatertechniken, Maskenherstellung usw., in einer pittoresken Umgebung mit Unterkunft und Verpflegung vor Ort.

 

Figurententheater  vom 19. Juli bis 29. Juli 2021 - Facebook

Anmeldeformular

Clown & Mime Corporel  vom 1. August bis 11. August 2021 - Facebook

Anmeldeformular

Impro-Theater  vom 5. August bis 15. August 2021 - Facebook

Anmeldeformular

Die Techniken der Commedia dell'Artevom 17. August bis 27. August 2021 - Facebook

Anmeldeformular 

 

In unserem Partnerverein, dem deutsch-französischen forum junger kunst, finden dieses Jahr folgende Workshops statt:

 

Allgemeine Informationen zur Anmeldung: 380€ für <30-Jährige. 10 Tage Ausbildung, Unterkunft und Voll-Pension inbegriffen. Die Fahrtkosten können Dank der Unterstützung des DFJW bis zu 100% erstattet werden. Sendet uns Anmeldeformular und künstlerischer Lebenslauf an info@lefief-drome.com

 

Unsere Workshops 2020
 

Figuren- und Schattentheater vom 24. Juli bis 2. August 2020 -facebook

Der Workshop „Figuren- und Schattentheater“ wurde von unserem deutsch-französischen Team Hanna Malhas und Deborah Maurice geleitet. Jede/r TeilnehmerIn konnte während des Workshops bei einer interkulturellen Atmosphäre eine eigene Marionette bauen und mit dieser Schatten-Theater spielen. 

Impro-Theater und Method Acting vom 3. bis 13. August 2020 - facebook

Der Workshop „Improvisations Theater“ wurde von Philippe Saïd und Eva Peysson geleitet. Er zielte darauf ab, den Teilnehmer*innen praktische Methoden beizubringen, um Improvisations-Theater nach "allen Regeln der Kunst" zu erlernen. In den Unterrichtseinheiten haben die Teilnehmer*innen auf kreative Weise gelernt, authentische und sensible Figuren mit spontaner Lebendigkeit zu füllen. 

Die Techniken der Commedia dell'Arte vom 18. bis 28. August 2020 - facebook

In dem von Jaume Villalba und Sébastien Labate geleiteten Workshop „Commedia dell’Arte“ konnten sich die Teilnehmer*innen verschiedene Charaktere der Commedia dell’Arte aneignen und gemeinsam ein Stück in der typischen Form des Canavacchio auf die Bühne bringen. Begleitet wurde der Workshop auch durch Filmsichtungen von Commedia-Stücken und mitgestaltet von Olivia und Alberto Nason.

In unserem Partnerverein, dem deutsch-französischen forum junger kunst, fand folgender Workshop statt: 

Die Intuition des Schauspielers (deutsch-französisches forum junger kunst) vom 15. bis 22. August 2020 - facebook

Folgender Workshop des deutsch-französischen forums junger kunst wird ONLINE stattfinden: 

Visual facilitation - Grafik tritt auf interkulturelle Zusammenarbeit (deutsch-französisches forum junger kunst)vom 15. bis 21. November 2020 - Infos : Link und auf facebook

Die Seminare und Workshops im FIEF

Getreu der Philosophie des Gründers Ernest Jouhy:

 

« Das FIEF ist ein Ort, an dem sich der Internationalismus zu Hause fühlt ».

 

Jedes Jahr veranstalten wir etwa 15 thematische Seminare, Workshops und künstlerische Ausbildungen. Sie werden von Volkshochschulen, Universitäten oder Gymnasien, Organisationen wie dem DFJW und VMSF (Musikalische Ferien ohne Grenzen) oder Vereinen organisiert.

Die Themen sind aus der aktuellen Politik und der zeitgenössischen Kunstszene. Unsere Programme umfassen Besuche historischer Stätten des Widerstands im Vercors und im Land Dieulefit, Vorträge und Debatten von Spezialisten oder Unternehmen der Region sowie kulturelle Ausflüge (Konzerte, Theater-Aufführungen, Ausstellungen). Ein großer Teil unserer Gruppen ist deutsch-französisch oder international.

Mit unseren europäischen Partnern im Rahmen des EBZ (Europäische Zentren für Kultur und Kommunikation www.ebz-online.net) setzen sich unsere Abende und Seminare oft aus Teilnehmern verschiedener Nationalitäten zusammen.

Für das „savoir-vivre“ sind Unterkunft und Verpflegung im FIEF für ein gelungenes Projekt und ein angenehmer Aufenthalt unerlässlich!

Möchten Sie ein Seminar, einen Workshop oder ein interkulturelles Treffen organisieren?

Wir stehen Ihnen für die Realisierung Ihres Programms im FIEF zur Verfügung, indem wir je nach Wunsch generationenübergreifende Gruppen, Studenten oder Menschen verschiedener Nationalitäten um ein gemeinsames Projekt zusammenbringen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne bei der Realisierung Ihres Projekts.

Entdeckungsprogramme

Verköstigung von Spezialitäten begleitet von Weinen der Region, Treffen mit Künstlern, Spaziergängen in die Natur, Entspannung und Lebensart in der Drôme Provençale.

Und für die Sportlichen: Vielfältige sportliche Aktivitäten im Freien in der Drôme Provençale und in der Ardèche, Moutainbiken, Kajak, Wanderungen, Reiten…

 

Für weitere Informationen über unsere unterschiedlichen Workshops, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren

Französischkurse
 

Französisch als Fremdsprache

Dieses Jahr bieten wir drei Termine für unsere einwöchigen Französischkurse für Erwachsen an, die Ihre Interessen berücksichtigen und die mündliche Kommunikation in den Mittelpunkt stellen.

Alle Informationen zu den Kursen finden Sie hier.

kontaktieren Sie uns

Angebote für Gruppen

Empfang in der Herberge für bis zu 70 Personen

Familien, Freunde, Vereine, Fahrrad- und Wandergruppen… Alle Gruppen sind im FIEF herzlich willkommen. Aktivitätenprogramm à la Karte oder auf Wunsch.

 

Unterkünfte für Gruppen

Verein das FIEF
 

Bildungsurlaub zu Exil und Exilliteratur

Ein Programm wird Ihnen in Kooperation mit der hessischen Volkshochschule angeboten. Das Programm umfasst einen Aufenthalt im FIEF und verschiedene Exkursionen in Südfrankreich. 
Zeitraum: 16.10.21 - 23.10.21
Weitere Informationen finden Sie hier.

zu unseren Tarifen